vendée-globe

hallo alle zusammen
ich wohne in der nähe von les sables d’olonne
hier tobt im moment das regatta-fieber.
interessiert sich noch jemand für wassersport??
bis denn edwin

Hallo edwin,

ich verfolge die Regatta (sporadisch) in den Nachrichten im französischen Fernsehen. Sieht im TV schon toll aus, wenn man so etwas live erlebt, muss das sicher noch imponierender sein.

Toller Sport, aber für mich als Landratte weitab vom Meer unerreichbar als regelmäßiger Sport.

hallo napoleon
ja ich habe fast 3jahre im tal zwischen cogolin und grimaud gewohnt .in einem mobilhome das war eine schöne zeit…
guck mal auf www.vendee-globe.com das ist eine tolle
seite mit vielen täglichen news
bis denn edwin :wink:

einer der grossen favoriten,loic peyron
ist aus dem rennen
sein schiff"gitania80"ist entmastet :cry:
der skipper ist wohlauf

OOOO !!!

Schade !! :cry:

das material fängt an zu leiden…
das regatta-feld ist im süden des indischen ozeans
das aus heute für den schweizer dominique wavre
nach keilhavarie seines schiffes temonosII
er beweget sich mit reduzierter segelfläche richtung norden

grosses pech auch für den zweiten schweizer :frowning: brenhard stamm
www.vendeeglobe.org/fr/depeches/7157/le … u-district
le francais jean-pierre dick toujours en téte de la flotte

les novelles sont tombés il’y a une heure à penne
le brittainque mike golding,qui à pris la téte de course cette nuit,à dématé…
ca fait que michel desjoyeau est premièr!
beim regattastart muste er wegen tenchischen problemen
umkehren und nun hat er das ganze feld von hinten an überlaufen
der jüngste teilnehmer jean-baptiste dejeanty hat auch wegen technischen problemen aufgegeben und läuft kapstadt an

ps:interessiert das hier überhaupt jemanden??? :smiley:

Hallo edwin,
also ich lese die Berichte und verfolge die Meldungen im TV-F, allerdings habe ich nicht die Zeit, jede Sendung zu sehen. Und dadurch habe ich keine eigenen Beiträge.

Also einen interessierten Leser hast Du (mindestens).

der skipper yan elies hat sich heute vormittag,bei einem deckksmanöver warschienlich den oberschenkel gebrochen.als sein boot in eine welle tauchte wurde er über einen decksbalkon geschleudert.er ist ungefähr 800nmls (2 tage)vo der australischen kûste entfernt
zwei andere regattateilnehmer sind zu ihm unterwegs.die australische marine wird ein schiff schicken
um den verletzten abzubergen
www.vendee-globe.com

die autralische marinefregatte ist heute vormiitag vor ort eingetroffen und hat yan elies erfolgreich an bord geholt
zwei seeleute werden die rennyacht generali nach australien bringen

Hallo edwin,

ich habe die Rettung auch im F-TV gesehen. Manchmal hat das Militär (Marine) ja auch sinnvolle Aufgaben. Aber man sieht auch, dass die Veranstaltung nicht nur einfach eine einfache Segelregatta ist.

der erste,michel desjoyeau hat heute um 4uhr gmt
das cap horn umrundet er hat zwei stunden vorsprung
vor dem ersten bei der letzten regatta vor 4 jahren

michel desjoyeau ist immernoch leader und wird nächstes wochenende in les sables d’olonne zurück erwartet.er hat 551nms vorsprung ,vor dem zweiten…
im februar,party on am atlantic :fete:

html/www.vendeeglobe.org/fr/actualites/8650/le-village-arrivee.
:wink:

Unglaublich, was da unterwegs alles passiert ist :astonished:

spiegel.de/sport/sonst/0,1518,599738,00.html

:astonished: lauter Verrückte :open_mouth:
Is ja voll krass dieser Hang zur Grenzerfahrung.
Ich erinnere nur an den anderen Superextremsport, die Ralley Paris-Dakar.
Das is auch so ein « Spiel mit dem Lied vom Tod ».
Ist das ne französische Marotte :unamused:

… erst mal abwarten ob er kommt

oh,das gibt es in deutschland doch auch :wink:
nur man siehts nicht im
fernsehen :smiley:

Kennt Ihr « Virtual Regatta » ? Das ist eine Spiel für der « Vendée Globe » :wink:

virtualregatta.com/


GLUCKWUNSCH HERR DESJOYAUX !!!

:clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump: :clap: :jump:

na klaar :smiley:
und er ist zum zweitenmal sieger(2000/2001) :fete: :fete: :fete:
der nächste wird in 5 tagen erwartet :wink: