wie eine fernbeziehung ...

… mit besuchsrecht!
ja, so ist mein verhältnis zu/mit frankreich. alle paar wochen darf ich da hin. oft ins pas de calais, manchmal in die haute normandie, selten in die basse normandie oder gar bis in die bretagne. südlich begrenze/pflege ich diese verbindung bis an die loire.

ein späteres kennenlernen südlicherer gebiete ist nicht ausgesclossen, denn die gebiete meiner lieblingsweine muss ich noch kennenlernen.

deshalb einen lieblingsort oder -platz zu beschreiben, das kann ich nicht. da käme jeden monat ein neuer hinzu. und fast alle orte würden dem/der nichts sagen, der/die noch nicht dort war.

also fahrt hin und sucht euren lieblingsplatz, es lohnt sich, egal wo!

und falls wir uns dort treffen … schön.
bis die tage.

Ich denke mal, ich kann sagen « Bonne route ». Vielleicht wird mal die Woche kommen, in der ich Dir meinen Teil des Süden zeigen darf, ich würde es sehr gerne tun :smiley: :exclamation:

irgendwann wird sich das nicht vermeiden lassen.

aber vorher kommt der norden.
da steht noch eine tour an, du erinnerst dich!

:smiley: Ja, gerne :smiley: . Es ist auch nicht das Ziel, welches mit hindert, die Planung auch umzusetzen :frowning: .

das weiss ich.
deshalb übe ich mich in geduld.

Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen :top:

…in der Tat, ist die Liebe mit/zu Frankreich ein wenig so.

Nur das man durch die Sehnsucht, die Liebe nicht Leid wird, da Frankreich ja immer da ist und von niemand anders den Kopf verdreht bekommt :stuck_out_tongue:

Und bei der Größe des Landes gibt es sogar für alle, bestimmt mehrere Lieblingsorte und ich muss sagen auf meiner Liste stehen mehr, als das Jahr Monate hat :smiley: .

Ja, die Liebe zu Frankreich ist tatsächlich so! Manchmal ist die bei mir regelrecht physisch spürbar. Ehrlich, wenn ich lange nicht dort war, bekomme ich oft eine solche Sehnsucht und einen solchen Herzschmerz!

Zum Glück geht’s im September noch mal ein paar Tage nach Paris.

Und ja, jollylolly, Frankreich ist immer da. Man muss nur hin!! :smiley:

Das könnte man jetzt auch noch etwas erweitern :wink: …mit einen Leben kaum zu schaffen :smiley:

Ich empfehle einen frankophilen Kardiologen. Sowas sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Ja, Woolito, wo soll das sonst enden? :wink:

Das klingt mehr nach Pflichtbesuchen. Bist Du Brummifahrer, oder hast Du dort ein paar « Eier » gesetzt? :mrgreen: :mrgreen: :crazy:
(soll ja vorkommen…)

Sind mehr die Gebiete, die ich absolut meiden würde. Allein wegen dem Wetter.

ich reise dorthin, weil ich diese landstriche liebe.
und da ich mein haus auf rädern bei mir habe,
mache ich es, so oft es geht.