Uralter Weißwein

Eben gerade gelesen, hätte ich nicht gedacht das man Weißwein so lange lagern kann :astonished: Hätte den « Essig » sicher zum putzen und kochen genommen, aber beim nächsten Fund im eigenen Keller sollte ich vielleicht doch erst einmal probieren :exclamation:

Vielleicht ist es im Faß anders als in der Flasche?

Ich habe neulich einen korsischen Wein geöffnet, den wir mal mitgebracht bekommen haben und ich verwende ihn jetzt zum Kochen… :wink:

:sante: Wir haben vor ca. 5 Jahren einen Moselriesling von 1948 ! aufgemacht und auch getrunken.
Bevor es nun losgeht, der war klasse. Schmeckte zwar mehr nach einem Sherry als nach Riesling aber für sein alter von gut 60 Jahren absolut o.k. .
Ach ja, keinem war es schlecht es ist niemand gestorben och nicht mal einen dicken Kopf gab es :dance: