Un coucou à tous

Bonjour ihr alle !

Los geht’s : ich heisse Laurent, bin ein gebürtiger Franzose. Man könnte sagen ich bin so 'ne Art Mischung zwischen ein französisches Baguette und einer deutschen Curry-Wurst. :alld: :fr:

Ich bin auch mit beiden Sprachen und Kulturen zwischen Angers (Angé ausgesprochen) und dem Ruhrgebiet aufgewachsen.

Ich mag es gern von einer Sprache in die andere zu wechseln, mir ein Stück Renaud anhören, und in der Sekunde danach mir mit den Ärzten die Ohren massieren.

Generell gesagt tue ich das auch im Alltag mit Filmen und kochen.

Nach vier gute Jahren in Strassburg, lebe jetzt wieder in Paris wo ich als Journalist tätig bin und ich habe deswegen auch oft Heimweh nach Deutschland wo meine ganze Familie lebt.

Ich muss sagen, dass es nicht sehr einfach sich hier in Paris ein deutsches Umfeld aufzubauen. Würd es aber so gern.

Ansonsten, werde ich in den nächsten Monat Papa, ich und meine Freundin erwarten ein Mädchen.

Ich möchte ihr auch die Chance geben ihr beide Sprachen beizubringen.

Laurent

Salut Laurent (so heißt auch unser Jüngster :wink: ),
Du arbeitest nicht zufällig bei arte? Würde so gut passen mit Strasbourg und Paris…

Wie dem auch sei, herzlich willkommen hier in unserem Kreis.

Viele Grüße von Souris, die auch gerade kurz in Strasbourg war g

P.S. Kinder lernen super schnell Sprachen und bis Deine Kleine sprechen kann wird es wohl noch ein Weilchen dauern. In Paris kenne ich auch eine Deutsche mit zwei Mädchen, aber die sind schon älter…

Herzlichen Glückwunsch bei uns !!

Du hast so viel Glück… du sprichst Französisch mehr gleich Deutsch !!! leider… ich nicht :frowning:

Bis bald :wink:

mehr oder gleich, Kissou? :confused: :smiley:

Du meinst wohl « sowohl Französisch als auch Deutsch »!

Nein Souris, leider arbeite ich nicht bei Arte. :wink: Ich hatte aber mal vor 10 Jahren ein Praktikum dort gemacht und sie hatten mir auch eine Stelle angeboten, aber es war ein beffristeter Vertrag und eine grosse Presse agentur in Frankreich hatte mir kurz davor einen Angebot gemacht. Dort arbeite ich seitdem.

Was mein Kind angeht, ich muss schon zugeben, dass ich aus Freude sehr ungeduldig bin. Ich lerne die Gitarrengriffe und Texte von Kinderlieder die meine Grosseltern mir früher gesungen hatten wie « Alle meine Entchen », und « Schlaf Kindchen schlaf »… :guitare: .

Ich will das Kind auf gar keinen Fall überfordern.

Genau Andergassen :laughing:

Im Büro ohne Wörterbuch bin ich verloren !!! :wink:

Ein bisserl Platz neben den 12 Bänden der « Pharmocopée Française » wird doch zu finden sein! :wink:

:coucou: Loriot
Schön dass du die Türe zu BF geöffnet hast :wink:
Mit Loriot hast du dir ja ein sehr prägnantes Pseudonym ausgesucht.
Ich gehe mal davon aus du bist Fan vom guten alten Humoristen

Bin ich Cristo,

« Das Bild hängt schief » und « das Ei » sind zwei meiner liebsten Stücke auch die gute Weinprobe bei der Hausfrau.

Allerdings habe ich mich so benannt, weil viele Deutsche, bei den ich mich zum ersten Mal vorstelle meinen Vornamen nicht ausprechen können und, sie sagen « Loron… Ach! Wie Loriot ». :laughing:

:laughing: Das ist auch gut. Unser kleiner Sohn ist 3 J. und bis vor kurzem hat er immer gesagt er heisst « Dominique André Restoron » (statt Laurent) Wobei er Restoron auch noch immer so niedlich nasal gesagt hat. :smiley:

ah!ein hallo und willkommen auch auf dieser seite
:wink:

Willkommen hier auch, Loriot!

Willkommen :coucou:

Mein Loriot-Favorit ist « Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein! » und « Was machst du denn hier? » « Ich wohne hier » « Aber doch nicht jetzt, um diese Zeit! »
Pappa Ante Portas :smiley:

:coucou: Bienvenu Loriot.
Sooo weit ist es von Paris bis Deutschland ja auch nicht :wink:

Salut Loriot,

auch von mit « Willkommen », ich hoffe, es wird Dir bei uns gefallen. Und ich hoffe auf viele gute Beiträge von Dir.

Bienvenue :slight_smile:

tach auch von mir.

Bonjour Loriot,

willkommen im BF…
viel Spass und gute Kontakte…

Grüsse aus CH,
Côtier
:coucou: