Tessi: Meine Frankreichreise 2009

Ganz genau!!!
Ich bin Sonntagnacht zurückgekommen, aber mit dem Kopf bin ich noch ganz in der Provence! :smiley:

Bis ich alle versäumten Posts gelesen habe und auf BF und AOX wieder à jour bin, wird noch etwas Zeit vergehen. Aber sobald ich meinen Schreibtisch ausgegraben und die dringensten Fristsachen erledigt habe, werde ich auch von meiner Reise berichten und ein paar Fotos zeigen.

Nur so viel vorab
Ich habe drei wunderbare Wochen verbracht (macht mal die Augen zu und stellt euch 21 sonnige Tage – nur unterbrochen von ½ Regentag– vor) und mir den Traum erfüllt, unsere virtuelle Reise von Lyon bis Menton Allemagne au Max - Jeu de rôle: Frankreichreise im Wohnmobil : Was gerade einfällt : eine Rubrik, nur auf Deutsch nachzuvollziehen.

Dank eurer vielen guten Tipps wußte ich natürlich, wo sich ein Abstecher lohnt. Die Orte live zu sehen, die ich bisher nur aus dem Forum kannte, waren ganz besondere Erlebnisse. Ich hätte euch gerne ein paar Postkarten geschickt (Frage an die Moderatoren: wäre es technisch möglich, Postkarten z.B. einzuscannen und so auf BF oder AOX zu veröffentlichen?).

Ich habe die Gelegenheit auch genutzt, um Lynette und Liebestelle einen Gegenbesuch abzustatten und habe mich sogar mit meinem Auto nach Marseille gewagt. Übrigens Cristo, genügen schon 3 Stunden Aufenthalt in der Altstadt (auf den Spuren von Izzo), um in die „Südfraktion“ von BF aufgenommen zu werden?

Und dann das Wunder aller Wunder – die Verständigung (meine rudimentären Französischkenntnisse versus provençalische Mundart) hat irgendwie geklappt und gab oft Anlass zu Heiterkeit. So bin ich weder verhungert – ganz im Gegenteil – noch habe ich mich richtig verirren können. Es gab immer sehr freundliche und geduldige Leute, die mir weitergeholfen haben, sei es auf der Speise- oder auf der Strassenkarte.

Wie bereits gesagt, mein Kopf ist noch ganz voll von wunderbaren Eindrücken und wenn ich dann nach draußen auf unseren Regen oder gar auf die Wettervorhersage für die nächsten Tage sehe :smiling_imp: , möchte ich sofort wieder meinen Koffer packen und zurückfahren!

A bientôt !

Bienvenue zurück, tessi! :dance:

Klingt sensationell, Deine grosse Südfahrt! :sunglasses:

Da freuen wir uns aber drauf! :wouaw:

Ich sehe höchstens juristische Probleme. Oder was meinst Du mit technisch? :unamused:

Ich begeh mal Amtsanmassung :smiley: und sage: drei Wochen südlich von Lyon müssen für sich schon reichen für die Aufnahme in unseren Südclub!! Was die besondere Marseille-Verdienstnadel angeht, das ist dann natürlich eine andere Frage… :smiley:

Das Forum dankt allen gallischen Göttern! :veneration:

AïoliTessi
:youhou: Das beruhigt! Schön das du wieder heil da bist. Und das mit dem Kopf regelt sich erfahrungsgemäß auch wieder. C :sunglasses: :sunglasses: l, dem Faden aus AOX zu folgen… jetzt weiß ich auch warum du ihn genüpft hast :laughing: … bin gespannt auf deine Fottos und 3 Stunden Marseille reicht locker: Du weißt ja aus den Geschichten: es gibt Leute die keine 3 Stunden in Marseille waren und für immer Marseiller wurden :open_mouth:

Es liest sich schön ,was Du da schreibst tessi…

Ich freu mich schon auf meine Süd-Zeit, die in ein paar Wochen beginnt…

Bin gespannt auf die Bilder, Marseille ist ja schon eine geniale Stadt…
leider konnte ich noch nicht allzuviel davon sehen, aber das,
was ich bis jetzt besichtigt habe… hat mir sehr gefallen…

Südclub?
naja, bei mir sinds auch nur zwei Wochen, das reicht dann wohl nicht… :wink:

Bonne nuit et
à bientôt… :smiley:

Côty

… übrigens Christo, dein Signatur-Satz gefällt mir, ganz besonders…

Und die Pariser auf dem Forum schicken mir schon dauernd Schmähbriefe :laughing:
Der Ausspruch stammt aus dem Roman über den berühmten gleichnamigen Grafen auf dem Chateau d’If … und es gibt ihn auch als altes Changsong

Um den Faden wieder aufzunehmen…
Hört sich an als wäre Tessi immer noch im Süden oder ist es etwa schon wieder :open_mouth: :wink:

Bonjour tout le monde! :smiley:

Danke für die nette Begrüßung nach meiner Rückkehr aus dem „gelobten“ Land!
Nein, ich bin nicht wieder in den Süden geflüchtet, obwohl ich alle Lust dazu hätte!
Aber ich brauche noch ein paar Tage, bis ich den versprochenen Bericht einstellen kann.

Am besten gebe ich erst mal einen kleinen Apéro aus, um die Wartezeit zu überbrücken
und um meine Aufnahme in die Südfraktion nebst Überreichung der Marseiller Ehrennadel gebührend zu feiern!

A la vôtre, chers amis! :fete:

Liebe Moderatoren, was mache ich eigentlich falsch beim Hochladen, dass meine Bilder, statt schön und groß, immer in diesem nervigen Bonsaiformat erscheinen?:twisted:

Ben alors : Du hast das Thumbnail ins Forum kopiert. Das Thumbnail (dt Fingernagel) ist nur ein Link zum Originalbild, ein sogenanntes « Vorschaubild ». Wenn du auf das Thumbnail klickst, dann öffnet sich ein neues Windows-Fenster und du bekommst das Bild in Originalgröße angezeigt.

Wenn du dieses « Originalbild » direkt im Forum darstellen willst musst du folgendes tun: Du lädst das Bild auf imageshack und kopierst anschließend den Link im Eintrag:

Direct link to image

Also in dem Beispiel kopierst du:
img36.imageshack.us/img36/3416/84397814.jpg

und fügst ihn in deinen Texteditor hier auf dem Forum ein. Anschließend markierst du den gesamten Link von http… bis…jpg
und klickst auf der Befehlsleiste oberhalb dem Textfenster (diese beginnt mit [b] beginnt und endet mit [URL] ) auf die Taste [IMG]. Damit sollte nun:

vor http ein

ich hoffe das hülft dir ein bisserl :wink:
Ansonsten : Frag die Mods dafür simma da :wink:

P.S. Vergiss nicht das Originalbild zu verkleinern damit es nicht zu groß dargestellt wird. Ich gehe mal davon aus du hast oder beherrscht zu Hause kein Bildbearbeitungsprogramm (Photshop, Paint, etc) Wähle deshalb in imageshack die Option

Resize Image und markiere im Popup-Menü einen wert (320x240) klein oder 640x480 (groß).

:merci: , Cristobal! :bise: