Südfrankreich 2011

Hallo Ihr Lieben,

mal wieder neue Pläne von mir. Auch wenn im November wieder Verschwindien nach Indien ansteht, tue
ich mir nicht nochmal 12 Monate ohne Urlaub an. Das war letztes Jahr einfach zu anstrengend!

Also planen wir mal wieder einen Trip nach Südfrankreich - alle paar Jahre muss ich da einfach hin.
Grob soll es in Richtung Toulouse und Umgebung gehen und von da aus
dann durchs Midi zurück zur Ardéche. Wir werden den Großteil des Juni unterwegs sein und dank Zelt
und Auto können wir uns einfach treiben lassen. Natürlich ist das Ganze wieder als
Geocaching-Urlaub gedacht und so bereite ich nebenher fleissig interessante Caches vor. Heissa, da
gibt es aber noch viele Schluchten, Höhlen und uralte Dörfer, die dringend auf unseren Besuch
warten, selbst nach so vielen Besuchen in den lezten Jahren
Ich denke, da gibt es nachher wieder viele interessante Bilder. Ja und ausserdem müsste am 24. Juni
in Uzès wieder das Knoblauchfest anstehen über das wir vor Jahren mal zufällig gestolpert sind.
vorfreu

Ich halte Euch auf dem Laufenden

An der Ardèche und in Uzès war ich auch schon mal, sehr schöne Gegend. Mehr Infos zu dem Knoblauchfest würden mich noch interessieren. Ist das Ganze mehr wie ein Markt, oder was machen die dort?

Zur La Fête de la St-Jean (fr.wikipedia.org/wiki/Ail_cultivé) findet in Uzès ein großer Knoblauchmarkt statt (zumindest als wir zuletzt da waren… ca 2005). Der ganze zentrale Platz ist voll mit unglaublichen Mengen Knoblauch. Solche Berge habe ich nie vorher gesehen und SOWAS von günstig. Habe seinerzeit 15 kg gekauft und der Verkäufer hat mich gefragt, ob ich Angst vor Vampiren hab lach Dazu gibt es die üblichen Randerscheinungen von französishen Festivitäten, also viel zu essen und trinken, Musik, Marktstände und viele Leute.

Leider habe ich keine Digitalfotos, da wir damals noch ohne Digicam unterwegs waren. Aber werd ich dieses Jahr ändern :slight_smile:

Hach… Uzès, ich liebe diesen Ort und die Ardèche sowieso. :slight_smile: Fotos von Uzès hab ich in meinem letzten Reisebericht, aber die nutzen ja nicht viel ohne Knoblauch. g

O.T: Ich war mal auf dem Zwiebelmarkt in Weimar, das war auch sehr, sehr beeindruckend. Aber lieber wäre ich auf dem Knoblauchmarkt in Uzès, anschließend kann man ja dann auch noch Gummibärchen kaufen um die Vamire zu besänftigen. g

Die « capitale provençale de l’ail » , Piolenc, feiert seit 30 Jahren ihr « fête de l’ail » im August. Piolenc ist zwischen Mornas und Orange.
Gruß aus der Drôme
Aperdurus

Jep, Piolenc ist natürlich auch der Hit, aber die sind dummerweise erst im August dran und da wir möglichst ausserhalb der Ferienzeiten reisen…
:slight_smile:
Knoblauch für alle!

So, meine Lieben, ich winke dann schonmal langsam in die Runde. Stecken im Vorbereitungs-Endspurt und hier sieht es aus, als würden wir umziehen. Naja, für fast 4 Wochen Vagabundenleben mit Zelt und Auto braucht man schon dies und das.

Mittwochmittag gehts los. Zuerst bis Dijon und am Donnerstag dann runter ins Hérault. Erste Station Gignac, später wollen wir dann Richtung Toulouse und zum Abschluss wiedermal nach Uzès und an die Ardèche. Natürlich zum Geocaching und so wie es aussieht, wird es einige neue Höhlen- und Schluchtbilder geben.

Lasst es Euch gut gehen, wir lesen uns dann Ende Juni.

Wie schön. Dann wünsche ich viel Spaß, gute Fahrt und kommt gesund wieder. Grüß schon mal die Ardèche und sag wir kommen auch bald. :wink:

viel Spaß bei eurer reise in den Süden

Sie macht uns ja irgendwie neidisch, oder?

Ich wünsche Euch dann viel Spaß und nicht zu schwierige Aufgaben. Passt auf Euch auf!

viel spass auch.

langsam frage ich mich ob hier überhaupt noch jemand arbeiten geht :laughing: :laughing: :laughing:

Ich nich. :laughing:

Ich, ich habe soviel Arbeit, ich arbeite für Euch mit :laughing:

Wie gut, dass es Dich gibt, so können wir anderen frech urlauben feix

Viel Spaß Euch und allen Anderen, ich gönne es Euch :smiley: . Und wenn Ihr alle wieder da seid, fahre ich… :laughing:

So, die Bilder stehen endlich im Netz und hoffentlich schaffe ich auch noch einen Reisebericht daraus…

abload.de/gallery.php?key=xtTbYSb8

Ausserdem könnt ich gleich wieder los aber leider muß ich noch 3,5 Monate bis zum nächsten Urlaub aushalten… und wer weiss, wann es wieder nach Frankreich geht…

starke bilder :smiley:
aber auf welcher monsterspinne bist du denn rumgetrampelt :open_mouth: ??

Eindrucksvolle Gegend schön dokumentiert :top: schaut mir auch etwas nach Geocaching aus :wink: Ist die Entzündung von einer Zecke gewesen? :open_mouth:

Das sind ja viele schöne Bilder, die vom Markt fand ich besonders schön. Die Schlucht ist vermutlich die Ardeche? Da war ich 2005 auch schon mal, eine schöne Gegend. Die Entzündung sieht aber in der Tat übel aus.