Salut

Hallo,
mein Name ist Lysian, ich habe mich schon immer für Frankreich begeistert, schon als kleines Mädchen hat mich die Sprache fasziniert allerdings habe ich bisher nur Paris gesehen und finde es einfach toll, und habe mich auch entschlossen Französisch zu lernen was im Alleingang um ehrlich zu sein schwieriger ist als ich bisher angenommen habe :mrgreen:
Ich habe bereits schon ein wenig hier herum gestöbert und dadurch ist meine Begeisterung noch mehr gestiegen und ich hoffe das ich hier noch mehr lerne und erfahre.
lg
kneuel

Salut Lysianne,
groumph, obwohl ich mir Deine Eltern nun mal gerne « vor die Brust nehmen würde »: bitte verheimliche einfach Deinen Vornahmen, und hänge in Frankreich einfach noch ein « …ne » dran.
Nein, das ist natürlich nicht Deine Schuld (siehe weiter oben), verhindert jedoch MissverstÄndnisse.

Übrigens, ein sehr schicker Name.

ja =) ich habe bereits versucht das zu ändern aber das geht laut unserem deutschen Gesetz nur dann wenn ernstzunehmende gründe vorliegen und selbst dann ist das verdammt teuer :blush: zur not werde ich in Frankreich auf meinen zweitnamen zurückgreifen =)
lg

Nein, ist doch hübsch ! (heehe & sexy) häng einfach ein « ne » dran, dann merkt das keiner ! :crazy: :gun: :tomato:

@Kneul

Willkommen hier im forum, wünsche dir viel Spaß hier.
ich bringe mir französisch auch mit Hilfe von Selbstlernkursen aus der Bücherei selber bei, ist allerdings wirklich schwierig, aber ich bleibe am Ball, wünsche dir auch viel Erfolg beim Lernen :smiley:

Herzlich willkommen und viel Spaß hier!

Hallo und bienvenue !
:wink:

Willkommen. Lysian ist in Frankreich die männliche Form von Lysiane. :slight_smile:

Es ist eine Zusammenziehung von Elisabeth und Anne, beide aus dem hebräischen. Namenstag ist am 17. November. Aber vielleicht ist Dir das bekannt.
Mach Dir nichts daraus, es ist ein sehr schöner und seltener Vorname.

Bienvenue kneuel auch von mir :coucou:

Salut und herzlich willkommen! :coucou:

Willkommen hier!