Pflanzen in Frankreich

Jede zweite Gartenhecke hier im Süden, aber auch hoch bis zur Niederloire, scheint aus diesem den größten Teil des Jahres etwas unansehnlich wirkenden Gesträuch zu bestehen, doch keiner incl. der Gartenbesitzer, die ich manchmal gefragt habe, konnte mir bis jetzt sagen, wie diese Pflanze heißt. Im Spätsommer und Frühherbst bildet sie kleine eierschalenfarbene Glockenblüten, die von Bienen gern aufgesucht werden und einen recht intensiven Duft aus der Nähe haben. Welcher « Botaniker » kann meine Frage beantworten ? Aperdurus vielleicht? :question: :wink:

Ich würde auf einen « japanischen Spindelstrauch » tippen. :wink: Den habe ich auch im Garten.Die Pflanze gibt es auch noch mit weißer Musterung anstatt der gelben

Ich danke dir, Uko, aber ich glaube, der Strauch hier ist es nicht, weil die Blätter eher stumpf sind und nicht so glänzend wie dein « Japaner ». Auch die Zweige von neuen Trieben sind nicht grün, sondern blass rötlich-graubraun. :wink:

Ich glaube Spindelstrauch blüht auch nicht.Hatte erst noch an einen Goldliguster gedacht, der blüht meistens im Juli.Wäre von daher auch nicht die richtige Zeit.
Nun bin ich auch gespannt,welchen Namen dieses Gehölz trägt. :wink:

Und wie wäre es mit einem Eleagnus? Den Elaeagnus pungens maculata gibt es bei uns im Süden oft… die Blûten sind cremefarbige kleine Kelche.

Merci und Bravo, Münsterspatz. Das ist sie, die Dornige / Gelbbunte Ölweide (Elaeagnus pungens maculata), auch Stech-Ölweide genannt. Im Umgangsfranzösisch auch Chalef piquant ‹ Maculata › genannt, soweit dieser Name eben geläufig ist. :clap: :merci:

de.wikipedia.org/wiki/Dornige_%C3%96lweide

Das war ja spannend.Nun kannst du bei Gelegenheitsspaziergängen die « Gartenbesitzer » über ihr Gestrüpp aufklären :laughing: Ach…und nicht alles glänzt was aus Japan kommt :mrgreen:

Schön dass ich helfen konnte. Jetzt weiss ich sogar den deutschen Namen. :slight_smile:

Also, ich fand das sehr schwer zu finden, ich kannte diese Pflanze gar nicht, und wäre wohl auch nie darauf gekommen
(von dem obigen Wikipedia Link)