Ostertreffen in Marseille ?

Also ich muss zugeben, dass ich schon mit den Gedanken gespielt hatte. Nur wäre das für mich mit extra Anfahrt etwas zu viel für einen Tag geworden Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß und gutes Wetter. Nicht das ihr zu Weihnachten noch aus fallt und die Geschenke aus Paris behalten müsst

Mal ganz kurz off topic

Wenn ich mal als Neuling kurz einen Vorschlag machen dürfte. Ist es nicht möglich eine Lauschige Pension am Rand oder besser Außerhalb von Marseille zu buchen wo wir uns zu Ostern als Beispiel für ein paar Tage alle treffen könnten? Woolito könnte doch da bestimmt den einen oder anderen guten Tipp geben.

Eine verlockende Idee für mich Südländerin im Herzen. Allerdings ist das weiter weg von Deutschland als der Norden oder Paris. Die Anfahrt für die, die mit dem Auto kommen (= überwältigende Mehrheit, nehme ich an) nimmt einen Tag in Anspruch. Fliegen ist unter Umständen teurer, vor allem wenn es wirklich Marseille sein soll. Nizza ist billiger, von überall in Deutschland aus.
Fragt sich, ob das den meisten eine Forumswanderung um die Calanques wert ist :wink:

Da wäre das der ideale Ort, die Jugendherberge von Cassis, 250 Meter oberhalb der Stadt in der (zeitweiligen) Einsamkeit des Calanques-« Höhenwanderwegs ».
hihostels.com/dba/hostels-Ju … 078.de.htm

also marseille ist von hier aus sehr gut zu erreichen…

Also die Aussicht von da oben ist ja schon mal nicht schlecht :top: und schön lauschig wirkt es ja auch. Nur bis zu welchen Alter geht das mit der Jugendherberge eigentlich? Oder wird es dann einfach nur teurer?
Mit der Verbindung müsste ich auch erst mal am Hofer Flughafen fragen.

nun Mike, ich kann die Webseite von woolito erst gar nicht öffnen… :laughing: :laughing:

Echt net? Dann zeige ich dir die drei Bilder mal hier.

danke mike,echt nett dort, denke da kann man es aushalten.Wem sich aus altersschwachen Gründen die Webseite nicht öffnen lässt, der könnte durchaus auch am Strand schlafen… :wink:

Salut,
zumindest ich habe keine Probleme beim Öffnen der Seite :slight_smile: .

Sagt mal, was haltet Ihr eigentlich davon, für das Ostertreffen in Marseille einen neuen Thread zu eröffnen? Dann wird das etwas übersichtlicher und dient sicher auch der Besuchsfrequenz für « Euer Treffen », womit ich nicht sage, dass ich ich nicht vielleicht auch käme, aber das ist im Moment sehr verfrüht.

Souris, möchtest Du vielleicht tätig werden :coucou:. Danke.

Danke Souris :smiley:

A votre service. :wink:

Moin,

die Idee ist klasse und hört sich auch gut an. Allerdings ist diese Nummer für mich mindestens drei Nummern zu gross. Da werde ich leider nicht teilnehmen können. :blush: :blush:

LG,

Oliver

Echt so teuer ? Bin doch auch nur ein kleiner Leut

:laughing: Es ist ja nicht nur mit einer Unterkunft getan. Man muss auch noch hin kommen und vielleicht auch was essen… :wink:

Na gut Hin und Rückreise hatte ich eh schon als den größten Brocken kalkuliert. Unterkunft und essen hingegen sollte machbar sein. Werde mich mal umhören wie viel Pfandflaschen ich für die Reise sammeln muss.

Moin,

ich wohne kurz vor der niederländischen Grenze, in der Nähe von Mönchengladbach. Bis nach Marseille sind es round about 1300 km. Und da ich zur Zeit arbeitslos bin, mir aus gesundheitlichen Gründen keine grossen Hoffnungen mache und ich im nächsten Jahr in Hartz IV fallen werde, ist sowas nicht mehr drin. Die Ganges-Fahrt habe ich nur gemacht, weil sie schon soweit vor meiner Erkrankung gebucht und bezahlt war und ich da auch noch einen Job hatte. Da wollte ich nicht zuhause bleiben. Trotzdem habe ich da noch ordentlich geknapst und war froh, dass ich bei einer Gastfamilie untergebracht war. Und bei der anstehenden Paris-Fahrt weiss ich nicht, wie ich manchen Leuten aus diesem Forum danken soll!

LG,

Oliver

ich dachte, das ist dein gehalt als reiseführer, metro-sucher und kaufhauseinweiser :smiling_imp: :smiling_imp: :smiling_imp:

Mit Lufthansa nonstop von München FJS (knappe 280 km von dir) am 22.4. um 6.40, Ankunft 8.15 und Rückflug von Marseille am 27.4. um 8.50, Ankunft in München um 10.25 für schlappe 98,56 Pfandflaschen-Euro. :smiley:

Günstige Flüge gibt es ab Weeze, habe ich mal vernommen und wenn du dich,lieber Mike, zwischenzeitlich mit deinem neuerworbenen T-Shirt am Bordstein niederlässt, könnte ich mir gut vorstellen,dass Woolito dich reichlich bespendet mit Wasser und Brot und so…,,wenn er denn vorbei kommt…

Moin,

bis Weeze sind es von hier aus etwas über 50 km. Ich bin mit denen auch schon geflogen und fühlte mich an Bord von einer fliegenden Rocky Horror Picture Show. Nie im Leben niemalsnienich fliege ich nochmal mit Ryan Air!

LG,

Oliver, der eh Flugangst hat