Niederschläge in Frankreich

Als ich noch in einem anderen Land wohnte, stand jeden Morgen unten dickgedruckt in der Zeitung, wieviel Niederschläge in mm seit Beginn des Jahres vom Himmel gefallen sind. Daran konnte man dann gut sehen, ob alles wassermäßig ok war oder ob man im Sommer « den Gürtel enger schnallen » musste.
Wieviel Wasser in den letzten 24 Stunden wo in Frankreich runtergekommen sind, davon steht zwar auch nichts hier in der Zeitung, aber man findet die Info wenigstens im Internet.
Da wir in diesem Jahr auch im Süden einen extrem regenreichen Winter hatten, in den letzten zwei Wochen hat es eigentlich jeden 2. Tag geschüttet, würde mich mal interessieren, wieviel mm Niederschläge es seit Oktober in den verschiedenen Regionen Frankreichs gegeben hat.
Leider keine Info darüber gefunden. Einziger Indikator: In diesem Jahr ist noch kein Bauer in der Glotze gewesen, der mit verzweifeltem Gesicht die Risse in seiner Scholle präsentiert hat.
Mislep? :wink:

ich habe nichts über regen gefunden,aber nach einigen jahren trockenheit sind die grundwasserspiegel wieder im grünen bereich…

Danke, Edwin, das war schon mal eine ganz wichtige Info. :wink:

thema trockenheit,hier :
nachricht-1548.html
:wink:

@woolito
Schau hier gibt es erschöpfende Auskunft

Im Übrigen findet man auf dieser Site fast alles über das Wetter, ob nun vergangen oder zukünftig

Gruß Aperdurus

Hallo
Unter meteoferrals.fr findest du nicht nur das aktuelle Wetter für das Dep. Aude, sondern unter « Climatologie » die Wetterentwicklung seit 2005 (auch mit den entsprechenden Regenmengen usw.).
À bientôt
cers11

Noch mal danke für die diversen Regen-Links. Mit Aperdurus’ Material kann ich besonders gut meinem « Zahlenfetischismus » frönen. :mrgreen:

Wo war denn das? Mir ist das noch nirgends aufgefallen, weder D’land, noch im Frankenländle.

Dann mal viel Spass beim Frönen :stuck_out_tongue: :smiley: :smiley: :astonished:

Frankreich hat ja noch mehr Niederschlag als Deutschland. He He .

Und es hört und hört nicht auf. 5 Wochen vor Sommerbeginn « erfreut »? sich auch der Süden Frankreichs weiter an recht kontinuierlichen Niederschlägen bei frischen Temperaturen.
Meteo-Marseille schreibt hierzu:

… Cette situation de mauvais temps liée à des gouttes froides est relativement fréquente en cette saison, mais la répétition de ce type de phénomène l’est moins. De plus, après un hiver déjà très gris, assez froid et humide, nous vivons l’un des printemps les plus maussades depuis les années 80, ce qui explique l’impatience et même le “raz le bol” d’une certaine partie de la population.

Kurz zusammengefasst: der « beschissenste » Frühling seit den 80ern.

meteo-marseille.com/france/previsions.html

Da sieht man es mal wieder!!! Die Mädels im Sommerkleid und ohne Schirm und die Herren als Weicheier auf dem roten Teppich!!! :lol :lol

Vielleicht gibt es die Schirme nicht in der passenden Farbe zum Kleid und Schuhwerk :smiling_imp: