Hallo :)

Bonjour, :slight_smile:

Ich heiße Christophe und bin 16. Ich komme aus Frankreich, nähe Paris (in Créteil, ob du Frankreich sehr gut kennst :smiley: ).

Ich bin hier, um meinen Deutsch zu verbessern. Ich bin auch an « Forum Allemagne », um mehr über die deustche Kultur zu lernen.

Ich hoffe, dass ich euch in Französisch helfen können werden, und am wichtigsten, dass ihr mich verstanden habt. :stuck_out_tongue:

À bientôt.

Keine Sorge, das haben wir - und zwar sehr gut! :top:

Bonjour Porcepic und willkommen hier in der « deutschen Sektion » :coucou:

Ich habe das gerade umgekehrt gemacht und drüben bei Allemagne-au-Max eintausend Nachrichten auf Französisch geschrieben. Und das hat sich positiv auf mein Französisch ausgewirkt. Naja, ich habe jedenfalls den Eindruck :smiley:

Also, nur Mut! Eintausend Nachrichten hat man schneller als man denkt :laughing:

Danke sehr. :wink:

Vielleicht (oder sicher) werde ich nur Nachrichten auf Deutsch lesen. Ich denke, dass ich noch warten muss, um Nachrichten zu schreiben… :stuck_out_tongue:

Bis bald. :slight_smile:

Bienvenue Porcepic. Ich finde Du kannst auch ruhig Nachrichten auf Deutsch schreiben. Ich würde mich das auf Französisch gar nicht trauen. :wink:

hallo
ja,ich schliesse mich den anderen an :wink:
so lernt man am besten die theorie in die praxis umzusetzen.ich habe das auch wie nebenstelle gemacht,
aber ich habe erst 260 nachrichten « drüben » :blush: :smiley:
viel spass

Jo, sehr ruhig : Über 10 Minuten, um ein Nachricht zu verstehen, dann noch die gleiche Zeit, um etwas zu schreiben… :smiley:

Aber, ich bin sicher, dass ich in ein paar Wochen keine mehr Sorge haben werde ! Oder vielleicht in ein paar Monaten… :laughing:

Tschüss ! :smiley:

Hallo Porcepic,

dann will ich auch noch schnell « Hallo » sagen. Es ist schön zu sehen, dass es hier täglich neue Mitgleider aus beiden Ländern, besser gesagt aus Europa gibt, die sich mit meiner Muttersprache beschäftigen. Ich hoffe, Du schreibst hier fleißig und hast keine Angst vor der deutschen Sprache.

Deine Sprache zu schreiben, ist für mich praktisch nicht möglich, weil ich zu wenig Praxis habe. Aber ich traue mich dafür, die Sprache zu sprechen, wenn ich dazu die Gelegenheit habe. Aber leider ist das zu selten.

Hier in Deutschland gibt es bei uns kaum Franzosen, die « mir über den Weg laufen ». Schon eher habe ich Kontakt zu Polen, die in Frankreich leben und auf dem Weg nach Polen Probleme mit Ihrem Auto bekommen. Das ist dann immer besonders interessant, wenn mein Kollege als gebürtiger Pole mit denen polnisch redet und ich französisch. Und die (deutschen) Kollegen stehen daneben und bekommen nichts mit.

Wie sagt man so schön? Übung macht den Meister!

Es ist doch völlig egal wie lange Du brauchst, wir sehen das ja nicht. g Ich finde es gut, dass Du Dich traust.

Ich schreibe höchstens mal Mails auf Französisch und dafür brauche ich auch immer etwas länger. Das liegt daran dass ich eben lange keine Praxis darin hatte, meine Schulzeit ist schon länger her :blush: und danach hat Sprechen immer gereicht… :wink:

Ja, aber es kann ein Problem an ein Forum, wo man schnell schreibt, werden. :stuck_out_tongue:

Aber ich weiß auch, dass ihr hier nett seid. Umso mehr, als wir alle in die gleiche Situation sind (oder waren :wink: )…

@Napoleon : Es ist auch schön zu sehen, dass es Deutschen, die « unsere » Napoleon mögen gibt. :laughing:


Danke an alle und bis bald ! :slight_smile:

Willkommen :slight_smile:

:coucou: Christoph
Willkommen auf BF… und wie ich feststelle, hast du schon viel Freude am Forum

Willkommen…

sich Zeit nehmen und es geniessen. Hauptsache lernt man etwas. Über die Deutsche Sprach, über sein eigenes Land, über seine Mitmenschen oder über sich selbst.