Gerald de Palmas wieder unterwegs

Erstens möchte ich mich bei den Leuten bedanken, die versuchen,tiefe Kenntnisse der Lieder eines Landes zu erwerben, indem sie ihren eigenen Geschmack überwinden können. Heute möchte ich über Gerald De Palmas sprechen. Er ist ein Komponist und Sänger,der in der Überseedépartement La Réunion geboren und aufgezogen wurde. Zwar soll ich zugeben, dass dieser Beitrag nicht sehr unsachlich ist, weil ich diesen Sänger sehr gern habe und weil ich auch in Saint Denis de la Réunion gewohnt habe. Sein erster Erfolg " Sur la Route"
http://www.wat.tv/video/gerald-palmas-sur-route-4732f_3y7wd_.html hat ihn in Frankreich sehr bekannt gemacht.

Beim Klicken hier
http://www.universalmusic.fr/gerald-de-palmas/actu/le-nouvel-album-de-de-palmas-enfin-disponible/
könntet Ihr Ausschnitte von Gerald de Palmas neuen Albums entdecken.

Bei mir rennst du offene Türen ein, wie man so schön sagt. Ich mag ihn nämlich auch. :slight_smile:

Hier die offizielle Webseite: depalmas.net/

De Palmas ! Zwischen 2000 und 2005 ca hat er ein Single nach dem anderen veröffentlicht… Der Soundtrack meiner Jugend, sozusagen :guitare: :smiley:
Schön, dass er wieder da ist. :slight_smile:

Vielleicht kann ich deine musikalische Gedanken lesen ?
:wink:

:lol :sante:

Also, als Fan weisst Du dann ja sicherlich auch, dass die de Palmas als « altes Urgestein & Grossgrundbesitzer-Familie »… , na ja, Schwamm drüber, der 20.Dezember 1848 ist schon lange her, und deren letzte Firma hat dort ca. vor 12 Jahren Pleite gemacht (De Palmas, aka. Bati-Centre)

Ich fand eigentlich nur sein eines Lied hervorragend. Danach kam eigentlich gar nichts mehr, oder? Oder vielleicht nur mittelmässiges.
Scheint jedenfalls ein netter Typ zu sein, der nicht abhebt. Schon mal ein grosses Plus.

Eigentlich rede ich nur über Gerald de Palmas als Musiker.
Man soll überhaupt nicht Gerald de Palmas die Schuld der Vergangenheit von seiner Familie geben!!!
ich hoffe, die Leute haben genug Menschenverstand ,um diesen Unterschied zu machen und nichts alles zu verwechseln.

Ja, das haben sie liebe Valdok, lass dich nicht von dummem Geschwätz verunsichern. :bise:

Klassiker wie « J’en rêve encore » oder « J’étais sur la route » haben meine Kindheit stark geprägt, etwas jünger ist « L’étranger » auch richtig toll, aber mein Lieblingslied von ihm ist und bleibt « Elle habite ici » :heart:

Schöne Nachricht !!! Gerald de Palmas hat ein neues Album veröffentlicht : La Beauté du Geste

http://www.evous.fr/Gerald-De-Palmas-nouvel-album-2016,1190517.html
Ein Lied seines neuen Albums: ein wunderbarer Gitarrist, und ein intelligenter Text
Il faut qu’on se batte

Ein anderer Link fürs Lied unter anderem

Das Video dazu ist sehr gut realisiert, finde ich!