Französisch/Deutsche Hochzeit und Druckerei bei Etretat

Bonjour!

Ein Traum geht in Erfüllung, meine kleine Schwester wird schon bald in Frankreich ihren Traummann heiraten. Es sei ihr gegönnt. Ich bin ihre Schwester und Trauzeugin und freue mich wahnsinnig.
Natürlich gehen schon jetzt die Hochzeitsvorbereitungen los und da es dann doch Einiges zu drucken gibt bin ich auf der Suche nach einer guten Druckerei in der Nähe von Etretat. Vielleicht sogar eine Deutsch/Französisch sprechende Druckerei denn mein Französisch begrenzt sich derzeit noch auf wenige Worte. Das soll sich zwar ändern aber so schnell geht das leider nicht. Könnt ihr mir da die eine oder andere Druckerei nennen? Das wäre ganz super!

Und dann interessiert mich natürlich noch ganz brennend was zu einer französischen Hochzeit auf alle Fälle gehört? Ich habe ja keine Ahnung ob in Frankreich anders gefeiert wird wie bei uns!

Habt ihr da Infos für mich sagt?

Mercí schon jetzt!

J’ai une belle journée

Rine

Salut Rine,

hier ist vieles an Brauchtum und Gebräuchen bei französischen Hochzeitsfeiern aufgelistet. Leider kenne ich das nur auf Französisch.
le-mariage.com/traditions/index.html
Aber vielleicht kannst Du Dich da trotzdem durchkämpfen.

Schönen Gruß aus der Drôme
Aperdurus

Meines Wissens darf die Croquembouche -Hochzeitstorte- nicht fehlen.
Sie besteht aus gefüllten Windbeuteln -Vanillecreme , Sahne-, die zur Pyramide drapiert werden. Als Klebstoff für den Zusammenhalt eignet sich Zuckerguss.
:wink:

Näää watt hässlich! Da gibt es aber viel schönere Hochzeitstorten, auch in Frankreich. :wink:

Es geht hier nicht um « schön » sondern um « traditionell » :smiley:

ja gut schön ist anders :wink: aber… gefüllten Windbeuteln ,Vanillecreme und Sahne

Hallo!

Ja ich habe französische Vorfahren und meine Omi hat mir schon immer manches erzählt. Die Hochzeitstorte aus den Windbeuteln heißt Croquembouche und die gibt es natürlich noch in viel schöneren Varianten und das schmeckt sehr sehr lecker!
Dann kommt zum Beispiel das Werfen des Brautstraußes aus Frankreich oder der Junggesellenabschied ist ein französischer Brauch.
Der Heiratsantrag ist ja schon vorbei, aber bei diesem wird in Frankreich z.B. ein Weißdornzweig überreicht, keine Rosen oder ähnliches, aber fragt mich bitte nicht warum :laughing:
Einen Hochzeitsbrauch den du sicher umsetzen kannst, dem Hochzeitspaar werden auf dem Weg in die Kirche zur Trauung viele Hindernisse in den Weg gelegt: Dornensträucher und Stoffschleifen die der Bräutigam entfernen und zerschneiden muss bevor es ernst wird…

Ja da gibt es noch Einiges mehr :smiley:

Mit der Druckerei kann ich dir leider nicht weiterhelfen aber du kannst das doch in einer deutschen Druckerei bestellen und dir schicken lassen? Diese Druckerei ist sehr flink und verschickt die Sachen Portofrei Europaweit.
Das ist doch super! Versuch mal!

Freude wünsche ich euch und dem Brautpaar!

Delphine

Modomaus: Werbung gelöscht, wer den Link möchte, kann ihn per PN erfragen. :wink:

Kleine Bemerkung ; bin Franzose, nicht mehr von den Jüngsten, das Wort « Croquembouche » kannte ich bis jetzt noch nicht.Dagegen ist das Wort « pièce montée » viel geläufiger. :smiley:

Ich auch nicht ! Aber nachdem ich keine Erfahrung mit Hochzeit habe, hatte ich nichts gesagt ^^

ich habe in f geheiratet und wir hatten auch ein pièce montée,das andere wort habe ich auch noch nie gehört.
:wink:

Da meine französisch Kenntnisse grottenschlecht sind bin ich davon ausgegangen, dass Croquembouche eine ganz spezielle Art des Hochzeitskuchens ist,in diesem Fall die Windbeutelstapelei.pièce montée hätte ich mit der auch hier in Deutschland üblichen Hochzeitstorte in Verbindung gebracht.
Ist mein Bauchgefühl diesbezüglich falsch? :wink:

Dann gib mal bei google.fr « pièce montée » ein, da kommt beides. :wink:

Ich komme aus der Nähe von Etretat und ich würde sagen, vielleicht gibt es dort schon eine Druckerei, aber ganz bestimmt keine deutschsprachige.
Schau mal in Le Havre vorbei, die Stadt ist groß und besitzt mehrere :slight_smile:

Ich kenne auch nur das Wort « pièce montée ». Ansonsten sieht eine frz Hochzeit kaum anders als eine deutsche aus, nur gibt es keinen Polterabend…

Hallo!

Wollte mich doch mal zurückmelden und Euch für eure Feedbacks bedanken!
Die Hochzeit fand natürlich noch nicht statt, sondern erst im schönen Frühling ( der MUSS schön werden!!!)
Mittlerweile habe ich auch einiges an französischem Brauchtum und so herausfinden können und bin total glücklich! Die Druckerei die ich gefunden habe schickt mir meine Sachen dnan direkt nach Frankreich so dass ich alles habe wenn ich dort bin!

Freu mich schon total!

Rine