Flaschenpost nach zwei Jahren angekommen

Vorigen Sonntag sammelten David Folley und seine Söhne Killian und Titouan Holz auf dem Strad vor der Insel Tariec. Da entdeckten sie eine von Algen verdeckte Flasche ; in der Flasche ; eine Botschaft. Kein Name , sondern die Adresse einer Uni von Baltimore USA.
Dank den Sozialnetzen konnten die Sender der Botschaft ausfindig gemacht werden.Sender und Empfänger konnten sich treffen. Die Medien in den USA haben sich fürs Ereignis sehr interessiert.
Heutige Tagesschau von FR3 Die kurze Reportage fängt bei 22 :33 Minuten an.
Unglaublich ! :smiley:

Ich würde auch mal gerne eine Flaschenpost finden . :smiley:

Oh das gibt mir Hoffnung. Mein Sohn hat vor 4 Jahren eine Falschenpost eingeworfen, die er im Kindergarten gebastelt hatte. :laughing:

Ich hoffe, du denkst dabei nicht an das Buch « Message in an bottle » :mrgreen:

@souris : ich bin ein unverbesserlicher Optimist :chut: ( trotz allem … :stuck_out_tongue: :mrgreen: )

Na dann musst du ja die Flaschenpost schreiben… :stuck_out_tongue: :wink:

Nichts ist unmöglich , souris. :wink:

Da stimme ich dir zu, Michel :slight_smile: