Finger hoch, wer war das?

Da meine Nachforschungen alle ergebnislos verliefen, frage ich nun mal hier g

Wer von euch Schlawinern hat Père Noël gespielt, mich mit einem Brief mit zauberhaftem Inhalt bedacht und sich nicht geoutet? (oder soll das etwa Moderatoren-Bestechung sein? :open_mouth: )

Bitte, melde dich du netter Mensch, ich glaube doch nur an das Christkind :wink: , und der Inhalt war ja ziemlich kostspielig, also würde ich das nicht so gerne auf sich beruhen lassen. :confused: Danke sage ich aber trotzdem schon mal. :knuddel:

Nicht dass ich dir generell nichts schenken würde, aber ich habe schonmal nichts damit zu tun.

Lach,ich wars nicht, aber du scheinst artig gewesen zu sein spätestens jetzt solltest du an Père Noël glauben :wink:

Okay, ihr seid entschuldigt. :laughing:

ich könnt mir schon vorstellen, wer es war…

aber persönlich scheide ich aus.

:astonished: Auch ich kenn in den Sfären hier nur EINEN uneigenützigen Frauenversteher. :king:

So, so…

ich wars auch nicht,ich stehe zu allem unsinn den ich verzapfe… :stuck_out_tongue: :sunglasses:

Gib’s doch zu, du hast dir eine deutsche Briefmarke besorgt und bist schnell über die Grenze gefahren um es auch in Deutschland aufzugeben! :wink:

Souris, wenn du schon hier so öffentlich fragst sind wir natürlich auch neugierig, was denn drin war. :smiley:
Und wo ist der Brief abgestempelt worden?

Ne, ne, nix über die Grenze fahren, der Brief kam aus Frankreich.

c’est pas moi!!!
mais je m’en doutais… :laughing: :stuck_out_tongue:

Oh, dann ist die Sache recht einfach.

Es war bestimmt « Petit Nic » für Deinen Einsatz hier im Forum zu Gunsten seines « Reiches » :question: :exclamation: :laughing:

Ohhh… daran hab ich noch gar nicht gedacht. g Wäre dann aber nicht der Absender « Saint Nicolas » gewesen?

Lesen wir doch in den Tiefen des Forums, um dem Missetäter auf die Spur zu kommen.

Der Text und dazu noch 4 x das auffschlussreiche smiley « Wink », da würde der Franzose sagen " honni soit qui mal y pense"
Hier das Beweisstück aus der Asservatenkammer

In diesem Fall würde es sich um 2 Täter handeln, wovon der eine gerade auf der Flucht nach Vichy ist und der andere abstreitet. Wird der erste Kriminalfall auf BF etwa zu einem Indizien(vor)urteil führen?

:astonished: Sherlock Cristobal. :wink:

Welches Alibi hat eigentlich unser Drome-Aperdurus ? :wink:

Einfach zu lösen:

Und woher kommt die Münze ?
Wenns denn eine Münze war und kein Lavendelhonig.
Das ist ja bisher nur eine Vermutung :unamused:

das hast du nun davon.hat dir deine mama nie gesagt nicht mit fremden männers zu reden?? :laughing:
ich teile den verdacht,aber er ist immernoch presumé innocent :mrgreen:

ps;der schreiber hat bestimmt nicht damit gerechnet,das die « affaire » hier ins bf-rampenlicht gebracht wird :mrgreen:

Einigen Menschen ist das so ergangen und jetzt sind diese berühmt :wink: