Die neue Briefmarken-Marianne

Nicht Hollande selbst hat die neue Marianne ausgewählt , sondern eine Jury aus Studenten und Gymansiasten.
Artikel

Ja, dann sag doch mal der Marianne, sie möge mal das T-shirt heben … (danach entscheiden wir dann, ob sie verhaftet werden muss, oder weiter geklebt werden darf :sunglasses: :laughing: :laughing: :mrgreen: :gun: :tomato: )

Also ich finde die neuen « Mariannes » schön, viel besser als die vorigen, und werde sie mit Freuden auf Briefe und Postkarten kleben

Und mit der neuen Marianne kommt auch gleich eine neue französische Rechnungseinheit ins Spiel: statt in Cent(imes) rechnet man jetzt in Gaules: [b]20 g/b. :mrgreen:

Die Hand hätt ich weg gemacht, ansonsten die meiner Meinung nach schönste Briefmarke bis jetzt! Der Einfluss der Mangas gefällt mir besonders gut.

als ich das jetzt las, wurde mein Blick fast automatisch jetzt nach oben gezogen, und was sah ich unter dem Vorbeitrag:
die « Marianne » als Taschendiebin …

(hehe, sicherlich im Dienste des Präsidenten??)

JA, DAS wäre wahrscheinlich die passendste Marianne gewesen.

Und ich finde auf den kleinen Briefmarken sieht es aus, als hätte sie einen Bart. :laughing:
Ehrlich gesagt finde ich die franz. Briefmarken nicht sooooo schön.

Aber sie eignen sich gut für Geschenksendungen - man braucht den Preis nicht zu entfernen :wink: :laughing: .

Ja die Hand würde ich auch entfernen, die stört im Bild :wink:

Im Gegenteil. Die Hand symbolisiert die vorherrschende Haltung einer jungen und vernetzten französischen Frau der frühen Zehnerjahre dieses Jahrhunderts. :mrgreen:

haha :laughing:

[quote=« Woolito »


[/quote]
Wenn Du ihr schon ein Handy in die Hand drückst, geb, ihr bitteauch meine Nummer !

Nummern aus der Drome sind blockiert ! die faseln nur und reden unsinn !