Der Neue-Hollande

Die turbulenten Zeiten haben begonnen …
Ein Flugzeug mit Frankreichs neuem Präsidenten François Hollande an Bord hat auf dem Weg nach Berlin kehrtgemacht. Ein Blitz hatte den Jet getroffen. Hollande ist mittlerweile in einem anderen Flugzeug erneut Richtung Deutschland unterwegs.
spiegel.de/politik/ausland/f … 33394.html
n

Oh, da ist aber jemand geschrumpft, nachdem er auf Besuch bei der Kanzlerin war.


Quelle: lemonde.fr

Solange nicht « der Alte » Kleine plötzlich wieder auftaucht…

Gott behüte !!! :mrgreen:

:mrgreen:

aber es sieht so aus, als müsse er seine jacken auftragen…

klar!ich frankreich wird gespart,er hat sogar sein gehalt gesenkt.
leparisien.fr/flash-actualit … 004884.php

François Hollande zieht die Konsequenzen aus der Twitter-Affäre ,Chérie muss zukünftig zu Hause bleiben.Mit seiner Lebensgefährtin werde er sich nur noch zeigen, « wenn es das Protokoll verlangt ».So äußerte sich der Staatschef am Samstag in einem Fernsehinterview. Er reagierte damit erstmals öffentlich auf die Affäre um die First Lady Frankreichs

Läuft wohl schon wieder ein Scheidungsdrama im Elysée…

Während sich das Verhältnis zwischen Hollande und Trierweiler inzwischen ein bisschen eingespielt hat, scheint der Präsident von seiner etwas überdrehten Ex nicht mehr viel zu halten. In New York ging er ihr demonstrativ aus dem Weg, und sie war echt knatschig.

welt.de/politik/ausland/arti … ulter.html

Ich finde ihn nur peinlich und seine Politik noch mehr.
Armes frankreich.
Hoffentlich gehen die 5 Jahre schnell vorrüber.
Er hat es schon in einer Rekordzeit geschafft die Corrèze in den Ruin zu treiben und Frankreich ist sehr wohl auf dem Weg dazu.
Vielleicht geht er ja auch schon früher? :sunglasses:

Mensch !!! Erst drei Monate ist der Mann an der Macht ! :open_mouth: Schlimmer als mit dem vorigen, dessen Namen ich schon lange vergessen habe , kann es sowieso nicht werden. :smiling_imp:

Ihr vergesst wirklich schnell was Sarkozy alles gemacht hatte.

Hollande hat in diesen drei Monaten schon die totale Finanzielle Katastrophe geschafft .

Ey,es gehen schon immer mehr Firmen weg,weil Hollande die zum flüchten bringt mit seiner « Politik ».

Hollande ist echt schon peinlich und ich kann nur hoffen das es jetzt nicht noch schlimmer kommen wird.

Die Kriminialität ist gestiegen…danke Hollande!!
Die Arbeitslosigkeit ist gestiegen…danke Hollande!!!
Die Benzinpreise…da hatte er die franzosen aber gut besch…en ;;; danke Hollande!!!
Er hat sein Gehalt gesenkt…schaut besser mal hin :slight_smile:
Wieviele seiner Minister waren eigentlich schon vorbestraft? Waren es nun 3 oder 4? !!!

Dieser Mann beweisst leider das er nichts im Griff hat und Frankreich Finanziell in den Ruin treibt.

Alles was er versprochen hat…mit der rente,mit den neuen Arbeitsplätzen…ist doch logisch das das nicht klappen kann und wenn…das das unheimlich teuer sein wird.
Da brauch man nur nicht in der Politik zu sein , um das zu wissen.

Das ist meine Sicht von ihm.

Schon die Amerikaner nennen ihn in der Zeitung « THE FLAMBY »!

Man sagt von ihm in der Politik,das er nie « nein » sagen kann…und viele profitieren davon.

Hollande nein Danke.

Aber vielleicht überrascht er mich ja irgendwann mal positif?

Wir brauchen jemanden mit einer starken Hand.
Der nicht diese Faulheit,Falschheit und Faulheit der Menschen noch belohnt!!!

Und Ich meine…das was die nun mit den Kriminellen machen…die armen!!! Nun denkt wirklich niemand mehr an die Opfer…!!!

Oh, nein !, ganz im Gegenteil, ich vergesse gar nichts !

“Das Führerproblem, genetisch betrachtet“
von Erich Kästner

Als Gott am ersten Wochenende
die Welt besah, und siehe, sie war gut,
da rieb er sich vergnügt die Hände.
Ihn packte eine Art von Übermut.

Er blickte stolz auf seine Erde
und sah Tuberkeln, Standard Oil und Waffen.
Da kam aus Deutschland die Beschwerde:
»Du hast versäumt, uns Führer zu erschaffen!«

Gott war bestürzt. Man kann’s verstehn.
»Mein liebes deutsches Volk«, schrieb er zurück,
»es muss halt ohne Führer gehn.
Die Schöpfung ist vorbei. Grüß Gott. Viel Glück.

Nun standen wir mit Ohne da,
der Weltgeschichte freundlichst überlassen.
Und: Alles, was seitdem geschah,
ist ohne diesen Hinweis nicht zu fassen.

« Der Führer war ein armes Schwein,
er hatte keinen Führerschein. »
von « Werner » (Brösel)

Nur eins fällt mir ein : :unamused:

Hollande ist erst 4.5 Monate im Amt (darunter 1 Monat ohne Parlament vor der Wahl). Hast du gedacht, er kann alles in so kürzer Zeit ändern ?
Zur Erinnerung:
1- Das Budget fürs Jahr 2012 wurde von Sarkozys Regierung festgelegt.
2- 2/3 der Steigerung der Staatsschulden zw 2007 und 2012 sind das Ergebnis von Sarkozys Politik (laut Cour des Comptes selbst !)
3- Sarkozys Steuerpolitik war für Unternehmer und Reichen besonders günstig… und trotzdem sind sie auch unter seiner Regierung ausgewandert… und nur sehr wenige, die schon früher weg waren, sind während seiner Amtszeit zurückgekehrt…
4- Die Arbeitslosigkeit ist seit 1997 stets zurückgegangen…bis 2008 (von 12.5% auf 7.8%). Unter Sarkozys Regierung steigerte sie von 7.8% auf 10.2% (juni 2012). Der Wachstum sah unter seiner Amtszeit auch nicht besonders gut aus…
5- Unter Sarkozys Regierungszeit ist die Kriminalitätsrate zwar zurückgegangen, aber die körperliche Gewalt ist gesteigert (1.122.000 Fälle 2007, 1.177.000 Fälle 2009 laut Insee). Insgesamt +13.61% zw 2005 und 2010 (laut observatoire national de la délinquance)

Fussballmillionäre sollen Reichensteuer zahlen-Die Clubs drohen Hollande mit dem Ausschluss der VIP-Loge
deutsche-wirtschafts-nachrichten … er-zahlen/

darauf warte ich schon lange.wenn die fussballer ein bischen weniger geld bekommen,vielleicht fangen sie ja wieder von selber an zu rennen und es lohnt sich wieder fussball zu gucken. :mrgreen:

Das Resume nach einem Jahr: Aus Hollande wurde nun « Pepe »
spiegel.de/politik/ausland/f … 98151.html

Hollande hat es im Moment wirklich nicht leicht und er meint es bestimmt gut. Bei einem gestern auf der Pressekonferenz vorgestellten Krisenlösungsvorschlag muss das Papier wohl runtergefallen sein und ein Fotograph hat im richtigen Moment den « Auslöser » gedrückt. :sunglasses: