Der Bahnhof Paris-Nord, das ist Afrika

Leider sind rassistische Erklärungen nicht nur das Revier des Front-National Politiker…

Nach Worten wie « Frankreich ist ein„jüdisch-christliches Land der weißen Rasse », hat Nadine Morano,die ehemalige Staatssekretärin für Familie und Solidarität,noch einmal auf sich durch rassistische Erklärungen aufmerksam gemacht

(Man fühlt sich nicht mehr in Frankreich, man hat den Eindruck in Afrika zu sein! Wenn Sie am Bahnhof Paris-Nord ankommen, ist das Afrika, nicht mehr Frankreich. Und man darf das nicht sagen? Das sage ich, weil das wahr ist).

Wer in der Nähe wohnt, versteht, was sie meint. Aber Frankreich bleibt es trotzdem noch!

Morano !!! :crazy:dumm geboren und nichts dazu gelernt und die Hälfte wieder vergessen ! :smiling_imp: