Bécassine wird 115 Jahre alt

Jaja , die kleine von allen Franzosen bekannte bretonische Magd wird 115 Jahre alt.

Michelmau, bitte verzeih. Vermutlich weißt du, Bécassine ist Chantale Goyas Cousine :wink:

Ich hatte mich heute Morgen über das Google-Doodle gewundert, kenne die Dame aber nicht…

Die Deutschen haben Max und Moritz, die Franzosen Bécassine.
Du bist übrigens nicht die einzige Deutsche, die Bécassine nicht kennt.
In meiner DDR-Zeit hatten wir in unserer Frankreich-Abteilung eine deutsche Kollegin, die prompt von uns Franzosen (« Das Bataillon der Verlorenen ») aus einleuchtenden Gründen (O heilige Einfalt… :wink: ) den Spitznamen « Bécassine » verpasst bekam.
Sie hat nie gewußt, von wem die Rede war, wenn wir « Bécassine » erwähnten…:mrgreen:

Aber warum schon 115 Jahre alt? Soll ich 5 Jahre verschlafen haben? Oder kann ich nicht mehr rechnen? :confused:

Meine bretonischsprechenden Freunde halten die « Bécassine » für ein Symbol . Sie hat nämlich ein Gesicht , eine Nase , Augen …aber keinen Mund. Wie kann sie sich dann aussprechen ?
Vor ein paar Jahrzehnten hab ich die Bécassine in Guevara - Pose gesehen. ! :smiley: :smiley:

Der Name Bécassine sagte mir bis heute nichts, aber die Figur habe ich hier schon oft gesehen. Und egal, ob die Dame nun 110 Jahre alt wird oder 115. Auf jeden Fall ein stolzes Alter für eine Comic-Persönlichkeit.

@ Valdok: Chantal Goya ist wohl auch bald 110 oder so. :mrgreen:

Aber trägt anscheinend weiterhin Nachthemden…