Auf der Suche

Liebe Leute, ich bitte um Hilfe !

Ich bin auf der Suche nach einfachen französischen Liedern, die man mit den Schülern (2. und 3. Jahr frz) hören kann.

Vorzugsweise moderne Lieder. (Die Schüler sind nämlich 15/16 Jahre alt.) nicht zu schnell gesungen, und mit einfachen bzw wenigen Wörtern (zB mit viele Wiederholungen).

Beispiel : Superbus - Petit Détail

Danke im Voraus.

hallo
das mag vielleicht merkwürdig sein,
aber glaubst du nicht,auf der "anderen "forumseite
gibt es nicht mehr spezialisten für deine frage??? :wink:

Les voisines de Renan Luce ?? Der Text ist lang, aber die Wörter sind einfach oder ?

Oder… William Baldé : ma main sur ton petit cul… ein lustiges Lied .) :laughing:

Edit : der TItel ist : Un Rayon de soleil :wink:

Ich stelle vor: « les enfants, faut les brûler » von Didier Super.

Ganz einfacher Text. :wink:

(Toi l’enfant t’es comme un homme normal, sauf que toi tu ne sers à rien… :laughing: )

Aber ich stimme mit Edwin zu. Frag mal auf Allemagne-au-max, wo die Teenagermusik-Liebhaber sind.

Vielleicht kannst Du dabei etwas Interessantes finden:

http://berangere28.free.fr/chansonsados.html#Le_bar_tabac_d_en_bas
Les airs sont sifflotés, mais bon,…!

:wink:

Arkol - Mon grand-père.
Das ist eine Band, die wahrscheinlich eher von Jugendlichen gehört wird. Das Lied selber ist ganz ruhig, nur mit Gitarre, sodass der Gesang auch gut verstanden werden kann. Das Video dazu ist sinnvoll, weil es die Geschichte, die durch den Text erzählt wird, einfach nur bebildert und nicht wie in den meisten Videos, eine eigene Geschichte erfunden wird.
Der Text ist auch recht einfach, birgt aber auch ein paar Schwirigkeiten. Für Schüler, die die Vergangenheitszeiten und Subjonctif können ist es aber ok. Und man kann das ja auch wenn es frisch gelernt ist, daran vorführen.

Video
Text

Mh, ich bin mir nicht sicher was so die Teenies heute gerne hören, aber ich mag Kyo « Dernière Danse » sehr gerne und finde den Text auch nicht zu schwierig, ausserdem wird es deutlich gesungen.

Ah und noch eins, was vielleicht gut in den Unterricht passt: Patricia Kaas « Une Fille de l’Est »

keine Ahnung, was heute in ist, aber zu meiner Zeit ging nichts über « Isabelle je t´aime » von den Poppys :smiley:
« Stewball » von Aufray hat auch was. Beide Lieder haben einen leichten Text und einfache Akkorde (falls einer der Teenies Gitarre spielt)

:laughing: Jetzt musste ich schon lachen, denn ich hab mich ja gar nicht getraut es zu schreiben. Zu meiner Zeit, war es Michel Sardou « La maladie d’amour ». Ich war damals die Einzige in der Klasse, die eine franz. Schallplatte besaß (und ich hab sie noch g) und so mussten alle damit Vorlieb nehmen. Aber es war ohnehin die Zeit der Schmuselieder, Cat Stevens usw. :wink:

Stewball ist wohl ein sehr schönes Lied, ich bin aber nicht ganz sicher ob es noch « in » ist. :wink:

Ansonsten ist mir gerade eingefallen, dass Louise Attaques Lieder zugleich typisch französisch, relativ « in » und ziemlich verständlich sind.

Mir gefallen am bestens die von der ersten CD. (Léa, l’invitation, fatiguante, usw…)

Louise Attaque… léa… :laughing:

eine schöne LIed mit viel VOkabular… aber schwer zu verstehen oder ??

:laughing: schwer nein ?

kissou 33

darf ich???

ein schönes lied
:wink:

Schon ein bisschen. Aber dann ist es nicht mehr unser Job, sondern Misleps. :wink:

@edwin : ja ja . du darfst :wink: aber… du hast vie Arbeit !! :laughing: :wink:

@marie : ich bin mit dir einverstanden, Mislep soll allein entscheiden :wink:

Für Mislep : es gibt auch « bénabar » le dîner :slight_smile: oder Renan Luce (les voisines) …
Du kannst auch der letzte Lied von « noir Désir » auf Internet hören (Noirdez heisst den Internetseite)… ich finde dieses Lied schöne…(aber schwer auch ! )

Das ist nicht ein « moderne Lied » aber das Thema ist immer noch aktuel :laughing:

Brassens – Fernande

Meine Vorschläge:
Émilie Simon - Désert
Camille - Paris
Marcel et son orchestre - Les Vaches :laughing:
Les amis de ta femme - Laisse tomber gros
(ok, das letzte Lied ist nur ein Witz :mrgreen: )

nach einiger Zeit bedanke ich mich für die verschiedenen Tipps :wink:

Lieder von Bénabar oder Renan Luce habe ich im Unterricht benutzt, aber mit älteren Schüler. Nach 2 Jahren französisch ist es viel zu schwierig…

Schwierig ist auch zu finden, was man mit dem Lied tun kann…

Ich bin immer noch auf der Suche. Also, wenn euch Lieder mittlerweile eingefallen sind…^^

Ich habe auch ein paar gefunden. Für diejenigen, die französische musik hören wollen, ohne die Sprache sehr gut zu können… :wink:

Ilona Mitrecey - Un monde parfait ^^ und andere Lieder von ihr…
La compagnie créole - Au Bal Masqué und andere Lieder von ihnen . Gute-Laune-Musik ^^
Pow Wow - Le lion est mort ce soir eine fast a capella version.
Anthony Chaplain - Marie la dondaine Rock aus der Bretagne ^^
Les Rita Mitsouko - Les histoires d’a auch wenn man passé simple und subjonctif imparfait findet, ist es leicht zu verstehen :slight_smile:
Ansonstens sind auch Lories Lieder leicht zu verstehen. Vor allem die ersten.